Solidarische Krankenhäuser in Griechenland

Solidarische Krankenhäuser in Griechenland

sks2.jpg

Soziale Krankenstation Thessaloniki
Quelle: 
www.anarchismus.at unter CC veröffentlicht

In Griechenland sind die Sozialsysteme auf Grund der Sparmaßnahmen und der neoliberalen Zwangsmaßnahmen der EU sehr löchrig geworden. Im Bereich des Gesundheitswesen gibt es Gegenmaßnamen in Sinne einer basisdemokratische Selbstorganisation. Was der Staat nicht mehr kann oder will, organisieren die Menschen selbst. Es einstehen solidarische Kliniken. Eine Gruppe der Kritischen MedizinerInnen aus Berlin machte eine Informationsreise und berichtete in Freiburg über ihre Erfahrungen.