Warnstreiks im südbadischen Einzelhandel: Streiks bei Kaufhof, Karstadt, H&M etc. für mehr Lohn und gegen Personalabbau

Streiks bei Kaufhof, Karstadt, H&M etc. für mehr Lohn und gegen Personalabbau

verdi.jpg

Ver.di Streikende Symbolbild
Symbolbild: Streikende von Ver.di
Quelle: 
https://stuttgart.verdi.de/++file++577046f6ba949b4f31ffe545/download/var1b.jpg

Am heutigen Freitag ruft die Gewerkschaft ver.di Beschäftige im Südbadischen Einzelhandel zum Warnstreik auf. Gefordert wird u.a. 6,6 Prozent mehr Lohn und auch die Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge für die gesamte Handelsbranche. Immer mehr Unternehmen steigen ganz aus dem Tarifvertrag aus. Zum Warnstreik aufgerufen sind auch Beschäftige in Freiburg. Über die Forderungen des Warnstreiks und Schwierigkeiten mit denen die Dienstleistungsgewerkschaft konfrontiert ist, haben wir mit Markus Klemt von ver.di gesprochen.