Landesweite Demonstration in Karlsruhe: 2.000 Menschen demonstrieren gegen rassistische Hetze und Abschottungspolitik

2.000 Menschen demonstrieren gegen rassistische Hetze und Abschottungspolitik

AntiraKaDemobeginn.JPG

Beginn der Antirassistischen Demo in Karlsruhe am 13.10.2018
Quelle: 
Foto: RDL

In Karlsruhe sind am Samstagnachmittag rund 2.000 Menschen gegen rassistische Hetze, gegen die Abschottungspolitik Deutschlands und Europas und die Unterbringung von Geflüchteten in Lagern auf die Strasse gegangen. Dutzende Gruppen hatten landesweit zu dieser Demonstration mobilisiert.

Am selben Tag haben zahlreiche Menschen in anderen Städten ebenfalls gegen Rassismus demonstriert. So waren es allein in Berlin bei der #unteilbar-Demo den VeranstalterInnen zufolge 240.000.

Eindrücke von der ermutigenden Demonstration und Auszüge aus den Redebeiträgen: 9:12

9:12