Flüchtling aus Gambia aus Ausländerbehörde Nürtingen abgeschoben: Einladung zur Passverlängerung führt zur Festnahme

Einladung zur Passverlängerung führt zur Festnahme

In Baden-Württemberg kommt es in der letzten Zeit immer wieder zu Abschiebungen direkt aus Ausländerbehörden. Was die Angst der Flüchtlinge vor dem Behördengang natürlich unermäßlich steigert.

Beim Gang auf die Ausländerbehörde überrascht wurde am Donnerstag den 12. Januar auch ein Flüchtling aus Gambia. Modu wurde direkt auf der Ausländerbehörde in Nürtingen festgenommen, sitzt nun in Abschiebehaft in Pforzheim und soll am Dienstag den 24. Januar um 6.15 Uhr vom Stuttgarter Flughafen im Rahmen der Dublinrergelung nach Italien abgeschoben werden.

Wir sprachen mit Irmtraud Harsch, die als Ehrenamtliche Deutschlehrerin in Kontakt mit dem Geflüchteten aus Gambia stand.