Zentrale Blockade hat sich mit Abwahl von Dieter Salomon gelöst: Die Positionen der linken Gemeinderatsfraktionen, insbesondere zur Wohnungspolitik mit Martin Horn.

Die Positionen der linken Gemeinderatsfraktionen, insbesondere zur Wohnungspolitik mit Martin Horn.

Stadtbau-Kritik.JPG

Quelle: 
Foto: RDL

Vor 1,5 Wochen hat der neue Oberbürgermeister Freiburgs, der parteilose, aber mit SPD Unterstützung gewählte Martin Horn, eine erste Bilanz vorgelegt. Auch Radio Dreyeckland hat über seine Pressekonferenz mit Schwerpunkt Wohnungspolitik berichtet. Und nicht nur Martin Horn selber, sondern auch die linken Gemeinderatsfraktionen Unabhängige Listen und JPG zogen in einer Presseerklärung eine positive Bilanz des Starts von Martin Horn. Wir fragten Monika Stein, Stadträtin der Grün Alternative Freiburg, Teil der JPG Fraktion und Gregor Mohlberg von der Linkspartei, bzw. der Linken Liste, die Teil der Unabhängigen Listen sind, ob es von linker Seite nicht weitreichendere Forderungen, z.B. in der Wohnungspolitik bräuchte.