Mut zum gemeinsamen Kämpfen machen - Zuzug von Flüchtlingen als Herausforderung für die soziale Arbeit

Mut zum gemeinsamen Kämpfen machen - Zuzug von Flüchtlingen als Herausforderung für die soziale Arbeit

WohenStattLager.jpg

Transparent bei Wilkommenszelten gegenüber der BEA
Quelle: 
linksunten.indymedia.org

Sozialarbeit zwischen Schießbefehl und Schutzsuchenden - Die
Menschenrechtsprofession im Härtetest, so der Titel eines Vortrags von Günter Rausch, Professor für Gemeinwesenarbeit u. Sozialarbeitswissenschaft an der EH Freiburg. Der Vortrag fand im Rahmen der Ringvorlesung refugees welcome statt. Wir haben mit Günter Rausch über Schwierigkeiten für die soziale Arbeit; das Spannungsfeld in denen sich städtische MitarbeiterInnen, die mit Geflüchteten zusammenarbeiten, befinden; Vorschläge nach massenhaften Billigjobs für Flüchtlinge und die Frage, wie einer sozialen Spaltung durch die soziale Arbeit entgegengewirkt werden könnte, gesprochen.