Schwimmende Hotspots gegen Flüchtlinge im Mittelmeer?

Schwimmende Hotspots gegen Flüchtlinge im Mittelmeer?

Seit Schließung der Balkanroute nimmt die oft tödliche Flucht über das Mittelmeer immer weiter zu. Darauf wird seitens der EU mit immer neuen Abwehrmaßnahmen reagiert. Über den jüngsten Vorschlag die Festung Europa auszubauen und die Zusammenarbeit mit Libyen und Ägypten bei der Migrationsabwehr sprachen wir mit Matthias Monroy, freier Journalist aus Berlin.

Im EU Ministerrat kursiert ein von statewatch veröffentlichtes Diskussionspapier, das Schwimmende "Hotspots" auf dem Mittelmeer, zur Kontrolle von Flüchtlingen vorsieht.