Vier Jahre nach der Enttarnung von Simon Bromma: Mit Aufklärung hat diese Regierung nichts mehr zu tun

Vier Jahre nach der Enttarnung von Simon Bromma: Mit Aufklärung hat diese Regierung nichts mehr zu tun

Am 12. Dezember 2010, also heute vor 4 Jahren wurde in Heidelberg der verdeckte LKA Ermittler Simon Bromma enttarnt. Zuvor hatte er 10 Monate lang das linksalternative Milieu Heidelbergs ausgeforscht. Anfänglicher Aufklärungswille, insbesondere der Grünen ist mittlerweile verflogen. Sie stellen sich auf den Standpunkt: Wir haben alles Mögliche getan. Ob er das auch so sieht und was es Aktuelles im Spitzelfall Simon Bromma gibt, dass fragten wir Dandl, Zielperson des LKA Spitzels Simon Bromma und aktiv im AK Spitzelklage. Im Gespräch geht es auch um die Frage, ob auch Simon Bromma mit dem Mittel der sexuellen Beziehungen arbeitete, um Parallelen zum Fall Iris Plate in Hamburg und um den aktuellen juristischen Stand.

Zunächst fragten wir: Vier Jahre danach: Ist Simon Bromma noch wichtiger Teil des Bewusstseins der linken Heidelberger Szene?

9:55