Bundestag verabschiedet erweiterte DNA-Analyse: Wird rassistische Ermittlungspraxis bei der Polizei verstärkt?

Wird rassistische Ermittlungspraxis bei der Polizei verstärkt?

A-DNA,_B-DNA_and_Z-DNA.png

DNA-Modelle
Quelle: 
Richard Wheeler, en.wikipedia.org, Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Am heutigen Freitag wird der Bundestag das „Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens“ beschließen. Was erst einmal harmlos klingt wird den Polizeibehörden neue weitreichende Ermittlungsmöglichkeiten bieten, So zum Beispiel die Erweiterte DNA-Analyse, die wir hatten es schon in der Vergangenheit berichtet, in Deutschland bisher erst einmal zum Einsatz kam. Beim NSU Mord an der Heilbronner Polizistin Kiesewetter. Damals hatte die erweiterte DNA-Analyse die Ermittler auf eine völlig falsche Spur geführt. Gegen die erweiterte DNA-Analyse protestiert das Gen-ethisches Netzwerk, gemeinsam mit antirassistischen Gruppen und Datenschutzinitiativen. Über die Kritik an der erweiterten DNA Analyse haben wir der Molekularbiologin Dr. Isabelle Bartram, vom Gen-ethisches Netzwerk e.V. gesprochen.