Kirchzarten contra sozialem Mietshäusersyndikats-Projekt: Skandalös: Keinerlei Vorgaben sozialen Wohnraum zu schaffen.

Skandalös: Keinerlei Vorgaben sozialen Wohnraum zu schaffen.

Sozialer Wohnungsbau in einem gemeinsamen Wohnprojekt mit Geflüchteten in Kirchzarten? Um das zu realisieren hat sich vor einiger Zeit eine Initiative mit dem Namen Ein-Zwei-Dreisam gegründet. Sie will mit dem Modell des Mietshäusersyndikats ein Haus im Neubaugebiet am Kurhaus errichten. Doch daraus könnte nichts werden, denn der Kirchzartner Gemeinderat hat kurz vor den Sommerferien bei nur 2 Enthaltungen Vergabekriterien für die Baugrundstücke verabschiedet, die sozialen Wohnungsbau nicht gerade bevorzugen. Höchstpreis sticht mal wieder die günstigen Mieten aus. Wir haben mit Holger Schatz, einem Initiator von Ein-Zwei-Dreisam gesprochen und zunächst nach der Kritik an den verabschiedeten Vergabekriterien gefragt.