Tag X reloaded : Über 350 demonstrieren in Freiburg gegen Abschiebung

Über 350 demonstrieren in Freiburg gegen Abschiebung

X-gegen-Abschiebung.JPG

Symbolisches X gegen Abschiebung
Quelle: 
Foto: RDL

Am Tag einer erneuten Sammelabschiebung aus Baden-Württemberg nach Serbien und Mazedonien (Zahlen demonstrierten an diesem Dienstag Abend, trotz sehr kurzfristiger Mobilisierung 350-400 Menschen gegen Abschiebungen. Die Aktion verstand sich als Wiederbelebung des Versuchs die ständigen Abschiebungen, auch aus Freiburg, nicht länger als "normal" zu akzeptieren. Neben dem Protest gegen Abschiebungen wurde auch das Konzept Freiburg zu einer solidarity city, zu einer Zufluchtsstadt zu machen, vorgestellt. Nach einer Kundgebung und einem symbolischen X gegen Abschiebungen zog noch einmal eine Demonstration durch die Innenstadt. An der Aktion nahmen auch einige Geflüchtete teil, die sich auch zu Wort meldeten und z.B. die Lage in Syrien, aber auch den Rassismus unter Flüchtlingen thematisierten.

(FK)

Eröffnungsrede: 5:10

Soldarity-City Rede: 6:11