Hausbesetzung in der Klarastr. 17: Wohnraum Gestalten möchte besetztes Haus im Freiburger Stadtteil Stühlinger kaufen.

Wohnraum Gestalten möchte besetztes Haus im Freiburger Stadtteil Stühlinger kaufen.

Klara17.JPG

Klarastraße 17 im Stühlinger
Quelle: 
Foto: RDL

Die Hausbesetzung in der Klarastraße 17 im Freiburger Stadtteil Stühlinger ist vom Eigentümer bis Montagmorgen geduldet. Am Wochende fand und findet noch volles Programm statt. Wir haben am Wochenende mit 3 AktivistInnen der Initiative Wohnraum Gestalten (WG) über den Eigentümer, das Motto "Miete ist Diebstahl" und generelle gesellschaftliche Forderungen gesprochen. Natürlich haben wir auch die Frage nach eine möglicherweise freiwilligen Beendigung der Besetzung und weiteren WG Plänen gesprochen. Auf dem Blog der WG wird zur Versammlung am Montagmorgen um 7.30 Uhr in der Klarastraße 17 aufgerufen. Radio Dreyeckland wird auch am Montagmorgen berichten. 12:54

Update: In einer aktuellen Presseerklärung hat die WG verkündet das Haus über das Modell des Mietshäuser-Syndikats erwerben zu wollen. Die Miete könne dann ca. 7,80 € pro qm betragen.