Mediathek

In der Mediathek finden sich die Aufzeichnungen ganzer Sendungen. Für manche Sendungen gelten GEMA-Beschränkungen, diese sind nach Veröffentlichung eine Woche lang nachhörbar.

Radio Ech (deutsch) 08.02.2019 - Die frühe Crackerszene in West und Ost

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 07.02. 19:00 Uhr
Fr, 08.02. 13:00 Uhr
Anhören · 29:37 Playlist Download

Mit Gleb Albert von der Uni Zürich sprechen wir über die Computerspiel-Crackerszene der späten 1980er und frühen 1990er Jahre, ihre kulturelle Ausstrahlung in den damaligen Ostblock und darüber, wie sich die Szene in Osteuropa von der in Westeuropa radikal unterschied, bei aller Liebe zu den Computerspielen.

Sexualisierte Gewalt und Flucht

Sendedatum: 
Mi, 06.02. 16:00 Uhr
Anhören · 60:00 Playlist Download

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erfahren sexuelle Gewalt. Besonders betroffen sind Menschen in Konfliktländern, aus traditionell-patriarchalen Gesellschaften und Personen auf der Flucht. Die Sendung "Our Voice" beschäftigt sich mit Genitalverstümmelung und lässt geflüchtete Frauen in Deutschland zu Wort kommen, die auf ihrem Weg ins Exil sexuelle Gewalt erleben mussten.
 

Radio Ech (russisch) 26.01.2019 - Back to the Roots: Sowjetischer Reggae / Назад к истокам: советский регги

Sendedatum: 
Sa, 26.01. 13:00 Uhr
Anhören · 51:07 Playlist Download

 

 

Reggae kam in der Sowjetunion schon 1980 auf. Die Musiker des Leningrader rockclubs hörten westliche musik und begannen selbst Reggae zu spielen. "Rutman, wo ist mein Kopf" (Boris Grebenschtschikow, Aquarium, 1981) ist wohl das erste in der UdSSR aufgenommene Reggae-Lied. Wie auch die jamaikanischen Soundsystems nahmen die sowjetischen Rocker ihre ersten Albums mit den Musikinstrumenten, zu denen...

Radio Ech (russisch) 22.12.2018 - Die Sperrzone von Tschernobyl heute / Чернобыльская зона отчуждения сегодня

Sendedatum: 
Sa, 22.12. 13:00 Uhr
Anhören · 55:12 Playlist Download

Die Sperrzone von Tschernobyl gilt in der Öffentlichkeit als eine Todeszone, in der lebensfeindliche Bedingungen herrschen und in der sich deswegen niemand befinden darf. In Wirklichkeit arbeiten dort täglich Tausende Personen und weitere Abertausende reisen dorthin als Touristen. Der Touristenfluss zum explodierten Block des AKWs war im letzten Jahr so groß, dass ein hoher Eintrittspreis...

Radio Ech (deutsch) 13.12.2018 - Russische Aggression in der Straße von Kertsch und die Reaktion der deutschen Politiker und Journalisten

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 13.12. 19:00 Uhr
Fr, 14.12. 13:00 Uhr
Anhören · 17:01 Playlist Download

Als die russische Marine vor etwa 2 Wochen die Straße von Kertsch sperrte, 3 ukrainische Schiffe angriff und die Besatzungen (teils schwer verwundet) festnahm, bewiesen die deutschen Journalisten und Politiker wie skurrill ihre Wahrnehmung der Nachfolgeländer der Sowjetunion ist. Während die Tagesschau.de die Unrechtmäßigkeit der Annexion der Krim durch Russland zu einer Ansichtssache erklärte...

Radio Ech (russisch) 24.11.2018 - 1917 der Immoralisten / Спектакль "1917" в Театре Имморалистов

Sendedatum: 
Sa, 24.11. 13:00 Uhr
Anhören · 52:12 Playlist Download

Bis kurz vor Weihnachten führen die Immoralisten ihr eigenes Stück "1917 - Russisches Roulette" auf. Radio Ech hat die Aufführung besucht und hat viel dazu zu sagen.

---------------------------

Во фрайбуржском камерном Театре Имморалистов до 22 декабря можно (и нужно!) посмотреть спектакль "1917 -...

Radio Ech (deutsch) 22.11.2018 - Der friedliche Atom in Polesien

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 22.11. 19:00 Uhr
Fr, 23.11. 13:00 Uhr
Anhören · 26:24 Playlist Download

Mitten im Nirgendwo des ukrainischen Polesien wurde in der späten Sowjetunion ein Atomkraftwerk und eine dazugehörige Stadt aus dem Boden gestampft: das AKW Rivne und die Stadt Varash. Trotz des Tschernobyl-Unfalls wächst die Atomkraftbranche in der Ukraine immer weiter und nach dem Anteil des Atomstroms in der Stromproduktion kommt die Ukraine weltweit mittlerweile hinter Frankreich auf Platz...

Radio Ech (deutsch) 15.11.2018 - Ukrainisches Polesien

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 15.11. 19:00 Uhr
Fr, 16.11. 13:00 Uhr
Anhören · 24:57 Playlist Download

Nachdem wir in den ersten beiden Teilen unserer Polessien-Reihe den nördlichen, belarussischen Teil Polessiens besucht und auch über die jüdische Vergangenheit der Region gesprochen haben, überqueren wir nun die Grenze und widmen uns der ukrainischen Hälfte. Wir begeben uns ins Dorf (und ehemalige Stadt) Stara Rafalivka, dessen Geschichte so facettenreich ist, dass es als Beispiel für so viele...

Radio Ech (deutsch) 08.11.2018 - Jüdisches Polesien

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 08.11. 19:00 Uhr
Fr, 09.11. 13:00 Uhr
Anhören · 23:57 Playlist Download

Vor dem 2. Weltkrieg lebten in Polesien sehr viele Juden. Die regionale Großstadt Pinsk hatte zu verschiedenen Zeitpunkten eine zu 70-80% aus Juden bestehende Gesellschaft. Der berühmteste Jude Polesiens dürfte Chaim Weizmann sein, der aus dem Dorf Motal bei Pinsk stammende erste Präsident des Staates Israel. Doch wenn man sich heute in die Region und in die Stadt begibt, findet man kaum Spuren...

Radio Ech (deutsch) 1.11.2018 - Belarussisches Polesien

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 01.11. 19:00 Uhr
Fr, 02.11. 13:00 Uhr
Anhören · 26:23 Playlist Download

Die Region Polesien, die hauptsächlich im südlichen Teil von Belarus und im Norden der Ukraine liegt, gehört zweifellos zu den großen Mythen der alten Sowjetunion. Ganze Generationen wuchsen mit Liedern über diese Wald- und Sumpfregion, mit ihrer nahezu unberührten Natur und naturverbundenen Menschen. Unsere Redakteure Sveta und Dima haben Polesien bereist und berichten darüber, wie wenig von der...

Radio Ech (deutsch) 25.10.2018 - Belarussisches Polesien

Sendereihe: 
Sendedatum: 
Do, 25.10. 19:00 Uhr
Fr, 26.10. 13:00 Uhr
Anhören · 26:23 Playlist Download

Die Region Polesien, die hauptsächlich im südlichen Teil von Belarus und im Norden der Ukraine liegt, gehört zweifellos zu den großen Mythen der alten Sowjetunion. Ganze Generationen wuchsen mit Liedern über diese Wald- und Sumpfregion, mit ihrer nahezu unberührten Natur und naturverbundenen Menschen. Unsere Redakteure Sveta und Dima haben Polesien bereist und berichten darüber, wie wenig von der...

Radio Ech (russisch) 13.10.2018 - Ukrainisches Polesien / Украинское Полесье

Sendedatum: 
Sa, 13.10. 13:00 Uhr
Anhören · 35:25 Playlist Download

Nach der Sendung zum Belarussischen Polesien überqueren wir die Grenze und widmen uns dem ukrainischen Polesien. Bei Rivne wurde in der späten Sowjetunion ein riesiges AKW und eine dazugehörige Stadt mitten im Wald gebaut, diese Region schauen wir uns genauer an.

--------------------------------------...

Radio Ech (russisch) 6.10.2018 - Belarussisches Polesien / Беларуское Полесье

Sendedatum: 
Sa, 06.10. 13:00 Uhr
Anhören · 48:27 Playlist Download

Es gibt exotische Länder und Regionen, die die Phantasie anregen, wo man aber schwer hinkommt. Und es gibt solche, wohin man leicht gelangen kann und dennoch nicht hinfährt. So ein Land ist zweifellos Belarus und Region - Polesien. Wir waren dort und erzählen über diese sagenumwobene Gegend.

--------------------------------------...

Radio Ech (russisch) 29.09.2018 - Interview mit Nadezhda Kutepova, Menschenrechtlerin aus Ozersk bei Tscheljabinsk / Интервью с Надеждой Кутеповой, правозащитницей из Озёрска (Челябинск - 40)

Sendedatum: 
Sa, 29.09. 13:00 Uhr
Anhören · 60:21 Playlist Download

Am 29. September 1957 ereignete sich die erste große Nuklearkatastrophe in der Geschichte der Mmenschheit. In der geheimen Fabrik Majak in der geschlossenen Stadt Tscheljabinsk 40 (heute Ozersk) explodierte ein Behälter mit flüssigen radioaktiven Abfällen. Diesen Unfall konnte die Sowjetunion über 30 jahre geheim halten. Die Radio-Ech-Redaktion hat mit Nadezhda Kutepova gesprochen, geboren und...

Radio Ech (russisch) 8.09.2018 - Alles zum Schutze der Jugend! Internetblockaden und Kriminalisierung von Internetressourcen in Russland am Beispiel von Lurkmore / Всё ради детей! Итернетблокировки и преследования за контент в России. История Луркоморья

Sendedatum: 
Sa, 08.09. 13:00 Uhr
Anhören · 62:04 Playlist Download

Nach den "Todesgruppen" mit Spielen über Blauwale behauptet die russische staatliche Nachrichtenagentur RIA Novosti eine neue Quelle der Gefahren für Jugendliche ausgemacht zu haben: Gruppen in sozialen Netzwerken, die Animes gewidmet sind. In diesem Zusammenhang haben wir mit David Chomak, einem der Gründer der legendären russischen Internetenzyklopädie Lurkmore gesprochen, des ersten Opfers der...

Radio Ech (russisch) 11.08.2018 Ein Gespräch mit Lyudmila Kuznetsova über sowjetische Kurorte

Sendedatum: 
Sa, 11.08. 13:00 Uhr
Die Datei 20180811-radioechruss-a7889.mp3 ist aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Lyudmila Kuznetsova ist Historikerin aus Perm (Russland) und beschäftigt sich in Rahmen des Sonderforschungsbereiches der Freiburger Universität „SFB 1015 Muße:   Grenzen, Raumzeitlichkeit, Praktiken“ mit dem Thema: der  sowjetische Kurort. In einem  mit Ihr geht es um über Symbolik, Mythos  und Realität des sowjetischen Kurorts.

https://www.sfb1015.uni-freiburg.de/de?set_language=de

Our voice – Die Stimme der Unsichtbaren 08.08.2018

Sendedatum: 
Mi, 08.08. 16:00 Uhr
Anhören · 60:05 Playlist Download

„An dieser privaten Schule haben Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, einen Schulabschluss zu erlangen. Hier sind junge Menschen von 15 bis 25 Jahren richtig, die an Regelschulen wegen ihres Alters nicht mehr aufgenommen werden.“ Das ist die Beschreibung der Römerhof Schule in Freiburg. Eine Schule, an der Geflüchtete die Möglichkeit haben, einen deutschen Bildungsabschluss zu...

Seiten

Radio Dreyeckland abonnieren