Restrisiko

Sendezeit: Jeden 4. Montag des Monats um 20 Uhr (Wiederholung am Dienstag um 13 Uhr)

Mit Infos über den anti-nuklearen Widerstand, neueste Entwicklungen in der Atompolitik und -wirtschaft und erneuerbare Energiequellen. Hier wird über die Risiken der Nutzung der Atomkraft sowie Alternativen dazu berichtet. Die Sendenden verstehen sich als Teil der Anti-Atom-Bewegung.

Wir legen Wert auf einen hohen Wortanteil, kritische Berichterstattung, Interviews mit Personen, die sonst kaum Zugang zu den Medien haben und machen Sendungen zu Themen, die in der Breite nirgends diskutiert werden.

Restrisiko wurde lange von der Anti-Atom-Gruppe Mannheim produziert, mittlerweile liegt die Produktion bei RDL.

Im Jahr 2005 erhielt das damals noch Mannheimer Restrisiko-Team für ihre hochwertige journalistische Arbeit ("Tschernobyl-Dokumentationscollage") den Alternativen Medienpreis verliehen.

 

Montag 26.11.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Wir beginnen heute mit einem Beitrag über das sicherste AKW der Welt - ein Grund zu feiern...

Oft ist von Risse-Reaktoren oder Schrott-Atomkraftwerken jenseits der deutschen Grenze die Rede. Daß unter der Herrschaft eines...

Dienstag 27.11.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Wir beginnen heute mit einem Beitrag über das sicherste AKW der Welt - ein Grund zu feiern...

Oft ist von Risse-Reaktoren oder Schrott-Atomkraftwerken jenseits der deutschen Grenze die Rede. Daß unter der Herrschaft eines...

Montag 22.10.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Zu Beginn diesmal zwei Beiträge zum AKW Fessenheim - das heißt - Korrektur: Zum ältesten französischen Atomkraftwerk selbst gibt es nichts Neues zu berichten, es geht zum Einen darum, daß mal wieder eine Jahreszahl in die...

Dienstag 23.10.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Zu Beginn diesmal zwei Beiträge zum AKW Fessenheim - das heißt - Korrektur: Zum ältesten französischen Atomkraftwerk selbst gibt es nichts Neues zu berichten, es geht zum Einen darum, daß mal wieder eine Jahreszahl in die...

Montag 24.09.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Atomkraft-GegnerInnen blockierten mit einer Abseil-Aktion einen Uran-Zug. Was steckt hinter einem Uran-Transport von Hamburg nach Narbonne im Süden Frankreichs? Die Aktion soll vor allem dazu dienen, die Zusammenhänge...

Dienstag 25.09.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Atomkraft-GegnerInnen blockierten mit einer Abseil-Aktion einen Uran-Zug. Was steckt hinter einem Uran-Transport von Hamburg nach Narbonne im Süden Frankreichs? Die Aktion soll vor allem dazu dienen, die Zusammenhänge...

Dienstag 28.08.18

Restrisiko

Fukushima. Die radioaktive Belastung in der Region Fukushima ist deutlich höher, als bislang von Seiten des Strom-Konzerns TEPCO und der japanischen Regierung dargestellt. Dies beweist eine aktuelle wissenschaftliche Untersuchung. In den...

Montag 27.08.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Fukushima. Die radioaktive Belastung in der Region Fukushima ist deutlich höher, als bislang von Seiten des Strom-Konzerns TEPCO und der japanischen Regierung dargestellt. Dies beweist eine aktuelle wissenschaftliche...

Montag 23.07.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Fukushima. Ein Skandal, der an finstere japanische Zeiten und die Ausbeutung koreanischer Zwangsarbeiter erinnert, erschüttert Japan...

Frankreich. Comic-Fans konnten am 3. Juli einen Einsatz ihres Helden Superman am...

Dienstag 24.07.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Fukushima. Ein Skandal, der an finstere japanische Zeiten und die Ausbeutung koreanischer Zwangsarbeiter erinnert, erschüttert Japan...

Frankreich. Comic-Fans konnten am 3. Juli einen Einsatz ihres Helden Superman am...

Montag 25.06.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Zu Beginn diesmal eine gute Nachricht. Im Mai konnte die Photovoltaik in Deutschland über 15 Prozent zur Stromproduktion beitragen und lag damit vor Atomenergie, Steinkohle und Erdgas. Zu Euphorie ist dennoch kein Anlaß - in...

Dienstag 26.06.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Zu Beginn diesmal eine gute Nachricht. Im Mai konnte die Photovoltaik in Deutschland über 15 Prozent zur Stromproduktion beitragen und lag damit vor Atomenergie, Steinkohle und Erdgas. Zu Euphorie ist dennoch kein Anlaß - in...

Montag 28.05.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Wir bleiben dran am Thema AKW-Abriß und Hausmüll-Deponien - nicht nur ein Skandal in Baden-Württemberg! Inzwischen regt sich auch Widerstand gegen entsprechende Pläne in Norddeutschland und in Sachsen.

Weiter mit zwei Meldungen...

Dienstag 29.05.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: Wir bleiben dran am Thema AKW-Abriß und Hausmüll-Deponien - nicht nur ein Skandal in Baden-Württemberg! Inzwischen regt sich auch Widerstand gegen entsprechende Pläne in Norddeutschland und in Sachsen.

Weiter mit zwei Meldungen...

Montag 23.04.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Viele Menschen in Deutschland haben über die Jahre nur immer wieder gehört, ein Atom-Ausstieg sei "unumkehrbar". Ein Mann, von dem es heißt, daß er zu den engsten Beratern von Bundeskanzlerin Angela Merkel zählt, scheint dies...

Dienstag 24.04.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Viele Menschen in Deutschland haben über die Jahre nur immer wieder gehört, ein Atom-Ausstieg sei "unumkehrbar". Ein Mann, von dem es heißt, daß er zu den engsten Beratern von Bundeskanzlerin Angela Merkel zählt, scheint dies...

Montag 26.03.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Zum 7. Jahrestag der bis heute andauernden Katastrophe von Fukushima ein Beitrag mit Fokus auf die Zunahme von Krebs - insbesondere bei Kindern.

Weiter für zwei Beiträge nach Frankreich: In Lothringen wurden aus einem Auto...

Dienstag 27.03.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Zum 7. Jahrestag der bis heute andauernden Katastrophe von Fukushima ein Beitrag mit Fokus auf die Zunahme von Krebs - insbesondere bei Kindern.

Weiter für zwei Beiträge nach Frankreich: In Lothringen wurden aus einem Auto...

Montag 26.02.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Der neue französische Präsident Emmanuel Macron scheint sich als Büttel der französischen Kernkraftkirche profilieren zu wollen. Das französische sog. Endlager-Projekt Bure ist zudem ein Thema von nationaler Bedeutung. Wir...

Dienstag 27.02.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:   Der neue französische Präsident Emmanuel Macron scheint sich als Büttel der französischen Kernkraftkirche profilieren zu wollen. Das französische sog. Endlager-Projekt Bure ist zudem ein Thema von nationaler Bedeutung. Wir...

Montag 22.01.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:     Auch diesmal zu Beginn ein Bericht aus Japan. Wie steht es mit der Einleitung radioaktiven Wassers aus den Reaktor-Ruinen des AKW Fukushima Daiichi in den Pazifik? Offenbar reicht der Platz auf dem AKW-Gelände nicht mehr aus, um...

Dienstag 23.01.18

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:     Auch diesmal zu Beginn ein Bericht aus Japan. Wie steht es mit der Einleitung radioaktiven Wassers aus den Reaktor-Ruinen des AKW Fukushima Daiichi in den Pazifik? Offenbar reicht der Platz auf dem AKW-Gelände nicht mehr aus, um...

Montag 25.12.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:  

Heute haben wir zwei Berichte aus Japan zu bieten. Der eine handelt von einem großen Erfolg der japanischen Anti-AKW-Bewegung, von dem hierzulande bisher kaum etwas in die Öffentlichkeit drang. Auch über einen der größten...

Dienstag 26.12.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:  

Heute haben wir zwei Berichte aus Japan zu bieten. Der eine handelt von einem großen Erfolg der japanischen Anti-AKW-Bewegung, von dem hierzulande bisher kaum etwas in die Öffentlichkeit drang. Auch über einen der größten...

Montag 27.11.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:  

Zunächst einmal eine - zumindest halbwegs - positive

Nachricht aus Südkorea. Weiter dann zu einem Bericht

über den vierten Neckar-CASTOR - wie immer mit

etlichen Informationen, die in den Mainstream-Medien

ausgeblendet werden...

Dienstag 28.11.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen:  

Zunächst einmal eine - zumindest halbwegs - positive

Nachricht aus Südkorea. Weiter dann zu einem Bericht

über den vierten Neckar-CASTOR - wie immer mit

etlichen Informationen, die in den Mainstream-Medien

ausgeblendet werden...

Montag 23.10.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: 

Diesmal eine ganze Reihe schlechter Nachrichten. Beginnen wir in Frankreich. Obwohl der Reaktordruckbehälter des AKW-Projekts in Flamanville die behördlichen Anforderungen nicht erfüllt, genehmigt die Atom-Aufsicht ASN den...

Dienstag 24.10.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Die Themen: 

Diesmal eine ganze Reihe schlechter Nachrichten. Beginnen wir in Frankreich. Obwohl der Reaktordruckbehälter des AKW-Projekts in Flamanville die behördlichen Anforderungen nicht erfüllt, genehmigt die Atom-Aufsicht ASN den...

Montag 25.09.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Schwerpunkt-Thema ist diesmal die Terror-Gefahr bei Atomkraftwerken. Auch 16 Jahre nach "9/11" sind die deutschen AKW nicht gegen den gezielten Absturz mit einem entführten Passagier-Flugzeug geschützt.

Die Beton-Decken über den...

Dienstag 26.09.17

Anti-AKW-Magazin: restrisiko

Schwerpunkt-Thema ist diesmal die Terror-Gefahr bei Atomkraftwerken. Auch 16 Jahre nach "9/11" sind die deutschen AKW nicht gegen den gezielten Absturz mit einem entführten Passagier-Flugzeug geschützt.

Die Beton-Decken über den...

Seiten

Restrisiko abonnieren