Nachrichten

Europäische Kommission will drei Neonikotinoide verbieten

Die Europäische Kommission will den Verbot der drei meistbenutzten neonikotinoiden Pestiziden vorschlagen. Das geht aus Verordnungsentwürfen hervor, die die britische Zeitung "The Guardian" einsehen konnte. Bei den Pestiziden handelt es...

Tödliche Zwangsräumung in Tübingen

In Tübingen endete am Montag den 20. März eine Zwangsräumung tödlich. Der Betroffene hatte zuvor auf die Zwangsräumer vom Ordnungsamt geschossen, dabei aber niemanden verletzt. Als er sich versuchte vor einem wohl aus Verzweiflung selbst...

Griechenland lehnt Rücknahme von AsylbewerberInnen ab

Die griechische Regierung lehnt die Wiederaufnahme von sogenannten Dublin-Abschiebungen von Deutschland und anderen Staaten der Europäischen Union nach Griechenland ab. Kurz vor einem Treffen mit Bundesaussenminister Sigmar Gabriel von der...

Türkei macht Druck wegen Gülen

Wegen eines Interviews, in dem der Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND) weifel an der Verantwortung der Gülen-Sekte für den gescheiterten Militärputsch am 15. Juli 2016 geäußert hatte, wurde der Geschäftsführer der Deutschen Botschaft...

Meldungen aus der Türkei vom 17-19. März

Türkei die Erste: Repression gegen Richter und Staatsanwälte

Am Freitag den 17. März wurden in der Türkei 202 Richter und Staatsanwälte aus ihren jeweiligen Ämtern entlassen. Gegen 17 von ihnen wurde schon am Samstag ein Haftbefehl erlassen...

Lutherische Kirche in Lettland unterstützt SS-Jubelfeier

Beim alljährlichen Gedenkmarsch der lettischen Veteranen der Waffen-SS in Riga, nahmen dieses Jahr am 16. März rund 2.000 Kriegsteilnehmer und deren Freunde teil. Alle 5 an diesem Tag Festgenommenen waren Gegner des Schauspiels. Wie nun...

ETA Entwaffnung bis zum 9. April?

5 Jahre nach dem endgültigen Ende des bewaffneten Kampfes der ETA für ein unabhängiges Baskenland wurde am Samstag im französisch-baskischen Biarritz auf einem Kongress erklärt, dass die ETA bis zum 9. April diesen Jahres entwaffnet sein...

Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt in Paris

Am Sonntag, den 19. März nahmen in Paris laut unserem Frankreichkorrespondenten Bernard Schmid etwa 10 Tausend Menschen am Marsch für Gerechtigkeit und Würde teil. Er richtete sich gegen Rassismus, Polizeigewalt und das im-Stich-lassen der...

KurdInnen schließen KurdInnen die Büros in Syrien

Nach einem Berricht auf der Seite des Northern Syria Observer hat die von der Partei der Demokratischen Union (PYD) dominierte kurdische Verwaltung in Nordsyrien (von der PYD bisher auch Rojava genannt) 44 Hauptsitze und...

Eröffnung niederländischer Wahllokale

Die Wahl in den Niederlanden wird zeigen, wie groß die befürchtete Unterstützung für die populistische Rechte in den Niederlanden ist.

Um 7 Uhr 30 haben heute die meisten niederländischen Wahllokale geöffnet und bleiben bis 21 Uhr geöffnet...

Vereinigtes Königreich: Brexit-Gesetz endgültig verabschiedet

Das britische Parlament hat am gestrigen Montag das Gesetz über den Austritt aus der Europäischen Union ohne Änderungen verabschiedet.

Die Abgeordneten im Unterhaus stimmten für den Brexit-Gesetzentwurf, lehnten jedoch zwei Änderungsanträge...

Europarat besorgt

Der Präsident der parlamentarischen Versammlung des Europarates, Pedro Argamunt hat sich zu den Spannungen zwischen der Türkei und einigen Europäischen Ländern nach der Absage bzw. dem Verbot von Wahlkampfauftritten türkischer MinisterInnen...

Seiten