PolitikAlle zeigen

Simon Bromma. Das Bundesverwaltungsgericht schützt das Geheimhaltungsbedürfnis zu Spitzeln- teilweise

( · ) "In camera " nennt sich ein Rechtschutzverfahren, wo die Kläger keinen Einblick haben, aber die anderen Prozessbeteiligten um so umfänglicher ihr Geheimhaltungsinteresse als schützenswert vor dem Gericht bezeichnen können.
Insofern ist eher verwunderlich, dass nach Ansicht des Bundesverwaltungsgericht offenbar wird, dass der bawue Innenminister R.Gall selbst publizierte Flyer in den Akten hat...

Aus Ungarn weggehen: „Ich möchte einfach mal ein bisschen Luft bekommen“

( · ) Vor gut zwei Wochen hat Ungarn gewählt. Viktor Orbáns Partei Fidesz erhielt erneut eine Zweidrittel-Mehrheit im Parlament. Kritiker*innen sprechen von einer völkischen Wende und bezeichnen Ungarn als Ethnokratie. Fast eine halbe Million Ungar*innen haben das Land verlassen, seit Orbán 2010 an die Macht kam. RDL sprach mit Bogi aus Budapest. Sie erzählt uns, warum sie ihren Job als Lehrerin am...

Europe on Air: Auslagerung der EU-Grenzen

( · ) Als im Sommer 2013 Hunderte Flüchtlinge vor Lampedusa ertranken, stand für kurze Zeit die Grenzpolitik der EU in der öffentlichen Kritik. Die EU arbeitet jedoch mit Macht daran, solche Bilder künftig zu verhindern.

Doch mit den milliardenschweren Programmen werden kaum die Fluchtursachen bekämpft oder bessere Bedingungen für Flüchtlinge geschaffen. Millionenzuschüsse für den Diktator Gaddafi...

Demo "Gegen Wagenklau und Hetze - für mehr Wagenplätze " eine Reportage

( · ) Am Montag, den 14.04.2014 wurden elf Wagen der Gruppe "Sand im Getriebe " mithilfe eines grossen Polizeiaufgebotes beschlagnahmt. Die Stadt drohte im Laufe der Woche sogar damit, die rollenden Zuhauses der Gruppe zu vernichten, falls "Sand im Getriebe" sich nicht auflöst. Am Samstag, den 19.April wurde daraufhin eine Demonstration organisiert,  bei der auch zahlreiche Wagen von anderen  Wagenplätzen...

Ordnungsamt droht Wagengruppe Sand im Getriebe mit Verschrottung ihrer Wohnungen

( · ) Seit Montag, den 14. April sind die Wagen der Gruppe Sand im Getriebe beschlagnahmt und stehen versiegelt auf einem Gelände in Freiburg Hochdorf. Am Donnerstag den 17. April fand nun ein Gespräch mit 2 Vertetern der Stadt statt. Gekommen war der stellvertretende Leiter des Ordnungsamts Schulz und ein Vertreter des Liegenschaftsamts. Ergebnis: Die Wagen könnten auch länger als 6 Monate...

Was blieb von den Arbeiter_innenprotesten in Bosnien?

( · ) Als Anfang Februar Regierungsgebäude brannten, schafften es die Proteste in Bosnien-Herzegowina kurzzeitig auch in die deutschen Mainstream-Medien. Nur beiläufig erwähnt wurde dabei eine der Hauptforderungen: Rücknahme der Privatisierung von Industriebetrieben. Tatsächlich begann die Bewegung mit Arbeiter_innenprotesten in der bosnischen Stadt Tuzla. Unterstützt von Jugendlichen und Studierenden...

Programmhinweise

Brasilien: Frauenfussball im Land des Männer-WM Gastgebers

Mittwoch, 23. April 2014 - 16:00

Die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien rückt langsam näher und die sozialen Bewegungen sowie die Radios bekommen die Repressionskeule zu spüren. Aber halt mal - Fußball Weltmeisterschaft von wem eigentlich? Zwischen Juni und Juli werden nur Männer versuchen das Runde ins Eckige zu befördern bzw. eben gerade dies zu verhindern. Wie sieht es eigentlich beim Thema Fußball mit der besseren Hälfte der Bevölkerung aus?

Sendung: 

MusikVote Vielfalt Europa - Mal instrumental

Donnerstag, 24. April 2014 - 22:00

Die Sendereihe der Musik mit Texten in europäischen Sprachen erlaubt sich in dieser Ausgabe mal auf den Gesang zu verzichten... Das gibt's nur auf RDL! Natürlich mit Stücken aus einer Vielfalt von Musikstilen.

Eine Ausnahme bilden nur jene Titel, welche aus der vorigen Sendung vom 10. April als Favoriten ausgewählt wurden. Die gibt es wie immer in der 2. Hälfte der Sendung zu hören.

Europe on Air: Schwule Welle schwappt über Europa, Feature 27.04.2014 von 09:30 - 10:00 Uhr, Wdh. Mo. 28.04.2014 / 18:30 – 19:00 Uhr

Sonntag, 27. April 2014 - 9:30
Montag, 28. April 2014 - 18:30

Möglichkeiten und Grenzen. In Europe gibt es immer noch Grenzen - auch bei den Möglichkeiten des Schwulseins.Im neuen Feature der Reihe "Europe on Air" beleuchtet die Redaktion der Schwulen Welle die unterschiedlichen Formen der Homophobie in Europa.

Teaser zum Feature:

http://schwulewelle.de/audio_files/EoA_Teaser_2014_04_27.mp3

Amnesty informiert zu Syrien

Dienstag, 29. April 2014 - 16:00

Seit 2011 herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Wir haben uns anhand von Amnesty-Berichten angesehen, wie es der syrischen Zivilbevölkerung in Syrien, aber auch außerhalb Syriens ergeht und was dringend getan werden muss, um ihre Situation zu verbessern.

Sendung: 

KulturAlle zeigen

Buchbesprechung Tobys Zimmer von Pat Barker

( · ) Ein Roman der da ansetzt, wo „Im Westen nichts Neues“ endet. Bei der Frage, was hat der erste Weltkrieg körperlich und seelisch bei den Menschen angerichtet - wie können sie jetzt weiterleben? Elinor, Kunststudentin, zeichnet in einer Klinik schwer entstellte junge Männer. Sie hat ihren Bruder Toby verloren, mit dem sie sich in einer Mischung aus Trauma und Besessenheit verbunden fühlt. Das...

Buchbesprechung 14 von Jean Echenoz

( · ) Fast dokumentarisch, zuweilen lakonisch erzählt Jean Echenoz auf knappen Raum vom Grauen des ersten weltumstürzenden Krieges. Im Mittelpunkt stehen keine Helden, Patrioten oder Machtträger, sondern vier ganz normale junge Männer, die mit dem Krieg eigentlich nichts zu schaffen haben, ihm aber auf Gedeih und Verderben ausgeliefert sind. Ein kleines Buch mit großer Wirkung, findet Sigrid Weber.

Buchbesprechung Eine Familie im Krieg von Dorothee Wierling

( · ) In den Jahren des Ersten Weltkriegs schrieben sich die sozialdemokratische Feministin Lily Braun, ihr Ehemann Heinrich, der gemeinsame Sohn Otto sowie eine enge Freundin der Familie, Julie Vogelstein, etwa 2.000 Briefe. Basierend auf dieser fast vollständig erhaltenen Korrespondenz gibt Dorothee Wierling einen Einblick in die Alltags- und Gedankenwelt der BriefschreiberInnen während dieser Jahre...

Buchbesprechung Ginster von Siegfried Kracauer

( · ) "Ginster" ist ein liebevolles Portrait eines "Drückebergers" im Ersten Weltkrieg. Irgendwann ereilt auch ihn die Einberufung und er muss, weitab von der Front, "gegen den Feind Kartoffeln schälen" und lernt, mit Präzision Betten zu bauen. Ist der ganze Krieg nur ein Vorwand für diese Übungen? Jörg Später stellt mit hörbarem Vergnügen Siegfried Kracauers literarisches Meisterwerk vor:

Cine Latino 2014 startet in Tübingen,Stuttgart und im Kommunalen Kino Freiburg

( · ) Seit dem 9.4.2014 startet in Tübingen, Stuttgart und Freiburg das Cine latino 2014, In diesem Jahr wird im Rahmen der Cine Latino einer der bedeutensten Regisseure Spaniens Fernando Trueba, eine Werkschau seiner alle Genre überschreitenden Filme präsentieren - leider nur in Tübingen.
Im Gespräch mit Bogdan zum Programm und den weiteren Inhalten des Cine Latino 2014  ist der künstlerische Leiter...

Interview mit Regisseur Dietrich Brüggemann zu seinem Film 'Kreuzweg'

( · ) Im März lief Dietrich Brüggemanns hochgelobter neuer Film als Vorpremiere in Anwesenheit des Regisseurs im Freiburger Kandelhof-Kino. „Kreuzweg“ lief als einer von vier deutschen Beiträgen im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale und wurde dort mit dem Silbernen Bären für das beste Drehbuch ausgezeichnet. Die Geschichte erzählt von einem jungen, 14jährigen Mädchen, gefangen zwischen...

Population Boom - Interview mit Regisseur Werner Boote

( · ) Sie steckt in unseren Köpfen, diese Vorstellung es gäbe zu viele Menschen auf der Welt. Aber wer soll eigentlich zuviel sein? Und warum wird dieses Weltbild vor allem von der Minderheit der Reichen gepflegt? Auslöser für seinen neuen Film Population Boom waren Reaktionen auf seinen vorangegangenen Film Plastic Planet. Denn Regisseur Werner Boote wurde öfters gefragt, ob an dem vielen Plastik in...

MusikAlle zeigen

The Bianca Story im Mumag

( · ) Am Sonntag spielten sie live im Waldsee. The Bianca Story aus Basel/Berlin, die ihrerzeit ein fulminantes Crowdfunding starteten und mit dem Ergebnis sämtliche Kosten für ihr aktuelles Album "Digger" decken konnten. Außerdem gibts das Album umsonst zum Runterladen und wer aufs Konzert kommt, bekommt sogar ne CD gratis.

Vor ihrem Auftritt im Waldsee am 06.04.14 waren sie noch schnell im RDL Studio...

Next Stop: Horizon - vom Musikmagazin engagiert...

( · ) Winter 2014. Next Stop: Horizon melden sich mit „The Harbour, My Home“ (tapete records) zurück. In den zweieinhalb Jahren seit der Veröffentlichung des beliebten Debüts „We Know Exactly Where We Are Going“ ist einiges geschehen. Während einer ihrer umjubelten Tourneen, die Pär Hagström und Jenny Roos mit ihrer Band quer durch Europa führten, wurden sie von der Bühne weg für eine Theaterproduktion...

Click Click Decker - Interview mit Kevin Hamann

( · ) "Ich glaube dir garnichts und irgendwie doch alles" ist nicht nur der Albumtitel Kevin Hamanns aktuellen Albums, es ist zugleich auch eine der vielen Paradoxien, denen sich der Norddeutsche nur allzugern hingibt. Musikalisch pendelt er nicht umsonst zwischen tiefgründigem Singer Songwriting und kräftigem Wumms mit dem Projekt Bratze.

Mit Eva sprach er über sein aktuelles Click Click Decker Werk...

'20 Feet from Stardom' - Musikdoku über Backgroundsängerinnen

( · ) Aus dem Background in den Vordergrund! So könnte das Motto dieser Musikdokumentation lauten. Gezeigt wird, wie vor allem die Tradition des Gospelchores zum Vorbild für die Backgroundchöre in der Popmusik wurden. Und wie wenig die Leistung der vor allem afroamerikanischen Sängerinnen bis heute gewürdigt wurde. Die Doku versucht dem entgegezuwirken und setzt dabei auch auf konventionelle...

Christian Kjellvander im Musikmagazin

( · ) Christian Kjellvander ist ein besonnener Mann. Ob auf Platten, in Interviews oder auf Konzerten: Brachiale Töne sind nicht seine Sache. Die Stärke seiner Musik liegt in der Ruhe, die sie ausstrahlt. Heute ist der Schwede im Musikmagazin zu Gast und spielt auch einige Songs seines aktuellen Albums "The Pitcher", bei tapete records erschienen im November 2013.

Radio Dreyeckland abonnieren